Archiv | Teenager RSS feed for this section

Magen-Darm-Grippe

16 Apr

Hier gibt es leider gerade nicht so viel zu erzählen, außer, dass wir alle der Reihe nach umfallen wie die Fliegen, erst hat es mich am Samstag Abend erwischt…. Bauchschmerzen und Übelkeit und so sind meine Mann und ich auf der Geburtstagsparty von P nach 20 Minuten auch schon wieder gefahren und ich war so froh, denn noch keine 15 Minuten gefahren habe ich mich noch im Auto über geben… hmmm lecker, der Rest folgte dann zu Hause und den Rest der Nacht, Sonntag Abend hat Caro das erbrochen, genauso, wie letzte Nacht, der Freund meiner Tochter hast es nun seit gestern morgen und mein Mann seit gestern Abend…… und gut dass ich wieder gesund und fit bin , denn meine riesen Hilfe (meine Teenagerin) hat es nun heute auch erwischt, sie liegt sei 18 Uhr über und auf dem Klo….
Was soll ich sagen? Ehrlich gesagt fehlen mir dazu die Worte, so Krank wie seit dem letzten Oktober, waren wir in unserem ganzen leben noch nicht… Ich wünsche mir daher ab jetzt, dass wir alle ganz schnell wieder gesund werden und dass wir in diesem Jahr alle von weiteren Erkrankungen verschont bleiben!

Advertisements

Wichtelpost

17 Jan

Heute morgen habe ich unseren Paketboten begrüßt mit den Worten: Demnächst können sie bei uns anfangen und da sie ja eh jeden Tag da sind, könnten sie auch eigentlich hier schlafen 🙂

Der Paketbote, der sonst nie lächelt, hat auf jeden Fall wenigstens geschmunzelt 😉 Ist doch schon mal ein Anfang…

Was mich aber dann direkt verunsichert hat, war dass ich nicht die Annahme unterschreiben musste und dass ich ein Paket von Zaland*o bekam!?! Hatte ich etwas bestellt? Nicht das ich wüsste, egal, vielleicht für den Mann..

Im Wohnzimmer sah ich dann aber, dass das Päckchen an mich adressiert war und von der lieben Sinja kam und….. ich wird verrückt….. sie mich tatsächlich bewichtelt hat, weil ich wegen  Krankheit meines Wichtels in diesem Jahr leider leer ausgegangen bin….

Und dann haben ich mich erstmal riesig gefreut, denn ich habe das super mega schöne Wichtelpaket geschenkt bekommen, aber seht selbst!!!

CIMG1731

CIMG1732

CIMG1733

CIMG1739

CIMG1740

Und ich möchte mich ganz herzlich bedanken!!!! Auch, wenn ich das so nicht gewollt habe! Ich freu mich riesig und bin schon gespannt, wann mein Mäuschen zum ersten mal das tolle Wimmelbuch gucken kann, außerdem muss ich schnell den Schmuck verstecken, bevor mein Teenager diesen entdeckt und somit der Besitzer wechselt 😉

 

Jahresabschluss

31 Dez

Letztes Jahr um diese Zeit, war ich hochschwanger und an diesem Tage ausgezählt und ich danke dem lieben Gott, dass ich heute keinen Kindergeburtstag feiern muss…

Das war mein letzter Eintrag : https://emmye.wordpress.com/2011/12/31/silvester-und-et/  und wie man dort lesen konnte, hatte mein Teenager den ersten Jungenbesuch seit der Grundschule, der Junge ist aber heute klein Thema mehr, aber viel interessanter ist, dass der Junge aus der Grundschule nun seit 5 Monaten ihr Freund ist und sie heute Abend mit ihm in einer Nachbarstadt auf einer Silvesterparty ist ❤

Bei uns ist heute nicht viel los, aber das ist auch gut so, denn wir haben uns bewusst dafür entschieden, denn erstens schläft unser kleines Milchmädchen bereits und zweitens ist die Party im letzten Jahr leider sehr ausgeufert, was das letzte Mal für mich war und was uns diese Jahr dazu bewogen hat Zweisam zu feiern, daher gibt es gleich leckeres Essen, DVDs rauf und runter einen kurzen Moment Feuerwerk, ggf ein bisschen Carolina kuscheln und dann ausschlafen….

…. denn morgen beginnt meine erste Nachtschicht. Morgen um diese Zeit packe ich meine Sachen für die Arbeit und obwohl ich überhaupt keine Ahnung habe, was ich machen muss, wen ich versorgen muss und was auf mich zu kommt, bin ich überhaupt nicht aufgeregt. Tja so ist es wenn man zum ersten Mal im Nachdienst in einem Altenheim arbeitet ohne Einweisung, aber was soll passieren? Ich bin Fachkraft und was ich nicht schaffe bleibt liegen, in dem Fall die Bürokratie 🙂

Beim Caromädchen gibt es viel Neues, sie steht seit mehreren Tagen ohne sich festzuhalten, eben hat sie sich sogar ohne Festhalten in der Badewanne aufgestellt. Ihr Wortschatz beinhaltet nun:

  • Mama
  • Papa
  • Wauwau
  • gackgack
  • Puppe
  • Teddy
  • Mann
  • Lüllel (Schlüssel)
  • Tella (Teller)
  • Nein 😉

und die Babyzeichen

  • Baum
  • Sirene
  • Horch/Hör
  • Müde
  • Essen/Hunger
  • Nucki
  • alle-alle/leer
  • Ei
  • Nase putzen

und alles andere Zeigt sie uns, dh Caro ist in regem verbalem Kontakt, tja und noch 6 Monate und wir wünschen uns ihr nie sprechen beigebracht zu haben 😀

So nun wünsche ich euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Geschützt: Caro und das Pony

17 Nov

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Geschützt: So viel zu erzählen

16 Nov

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Der Herbst ist da

17 Okt

Mein Teenager ist ja nun seit letzten Freitag in Rom mit Oma und Opa und ich vermisse sie schon sehr, auch wenn sie sonst auch fast nie da ist, aber hier ist nun niemand der rumzickt, fragt: was kann ich essen?? und mir aber auch manchmal einfach ganz lieb, das Babymädchen abnimmt…

Wer den Teenager aber auch ganz doll vermisst, ist unser Hund, denn der wurde ja jeden Tag vom Teenager ne große Runde durchs Viertel geführt und das haben das Babymädchen nun fleißig übernommen und so gehen wir jeden Abend um 17 Uhr eine Stunde spazieren und der kleine Hund und das Babymädchen sind schwer begeistert von der vielen frischen Luft und den fremden Hunden und  ich finde  es ganz toll langsam aber sicher dem Sommer „auf Wiedersehn“ zu sagen und zuzusehen, wie sich der Herbst einschleicht….

Unglaublich

9 Okt

Morgen wir meine Teenagerin schon 16… Ich kann es gar nicht fassen :‘-) ich wünsche ihr hiermit, dass sie morgen trotz ihrer schlimmen Erkältung einen tollen Tag hat, dass sie ihr Leben weiterhin so fabelhaft managt, dass sie weiterhin so glücklich in ihrer Beziehung bleibt und dass sie weiterhin so entspannt in die Zukunft blickt!