aquapower

18 Sep

Im Urlaub habe ich mir fest vorgenommen, dass ich wenn ich zurück komme mich irgendwo zum Sport anmelde, damit ich von der Arbeit ein bisschen besser abschalten kann. Wichtig war aber auch dass es ein Sport ist, der mir Spass macht und nicht bei dem ich schon vor dem ersten Mal überlege, ob ich das nicht doch zu anstrengend finden, denn nicht, dass ihr denkt, ich wäre unsportlich, habe schon diverse Jahre meines Lebens in Fitnessstudios zugebracht und bin vor ca 10 Jahren auch mal über 2 Jahre sehr regelmäßig und konsequent hingegangen, auch bin ich vor ein paar Jahren mal einen Halbmarathon gelaufen, aber irgendwie ist mir das alles immer zu anstrengend und zu zeitaufwendig, hinfahren umziehen, ewig trainieren, duschen, umziehen, heim fahren und tagelang Muskelkater, den hatt ich sogar nach 8 Monaten 4 mal wöchentlich Training vorm Halbmarathon noch….. Fazit……: das stresst einfach und Strress habe ich schon genug auf der Arbeit…. Bewegung übrigens auch, also brauch ich Spass.

Und da habe ich doch den passenden Sport für mich gefunden: Aquapower!

Bin jetzt 2 mal da gewesen und das findet immer 1 mal wö statt und macht riesig Spass, ich dusch dort in einem und bin super entspannt und glücklich, wenn ich Montags abends nach Hause komme, auch wenn ich vorher gerade 7 h gearbeitet habe…. und nicht, dass ihr so denkt wie K, denn er meint das wäre irgendein Altensport!!! Ich kann euch versichern, dass es bei Aqua „power“ definitiv nicht so ist, ich bin echt richtig ausgepowert, wenn ich nach Hause komme, aber habe keinen ekelhaften Muskelkater, sonder verliere so fleißig meine Fettpölsterchen hier mal im Vergleich:

Vergleich Kalorienverbrauch/Stunde:

joggen im Wasser Joggen im Wasser: 600 – 1120

schnelles Gehen schnelles Gehen im Gelände: 300 – 600

Also sicher ist schon, dass ich mich nach den 10 Stunden gleich wieder anmelde.

Übrigens so oder so ähnlich sieht das dann aus, wir haben aber noch meist irgend ein Schaumstoffzeug in der Hand :  http://www.youtube.com/watch?v=cS6rowfwEyo&feature=related

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: